Gefährdete EUR / USD-, EUR / CHF-Sätze als steigende Covid-19-Fälle Sour Sentiment

Die Preisbewegungen des Euro / USD und des Euro / CHF werden stark vom allgemeinen politischen und wirtschaftlichen Umfeld beeinflusst. Wie ich bereits in vielen früheren Artikeln erwähnt habe, handelt es sich jedoch um eine komplexe Welt mit vielen Variablen, die die Preisbewegung beeinflussen können.

Es gibt zwei grundlegende Elemente, die das Verhalten des Devisenmarktes beeinflussen. Der erste Faktor ist der Zustand der Weltwirtschaft. Dies ist sehr wichtig, da es die Wirtschaftslage aller Länder beeinflusst. Einige Analysten glauben, dass der jüngste Anstieg der globalen Arbeitslosigkeit hauptsächlich auf die weltweite Konjunkturabkühlung zurückzuführen ist.

Meiner Meinung nach sollte die Europäische Union die Hauptlast der negativen Auswirkungen der Wirtschaftslage auf die Euro / CHF-Sätze tragen. In den letzten Monaten wurden mehrere negative Nachrichten von mehreren großen europäischen Zeitungen veröffentlicht, von denen die meisten sehr beunruhigende Nachrichten über die politische Instabilität verschiedener Regierungen der EU enthalten.

Nach mehreren Studien von Experten und Finanzjournalisten ist die Europäische Union nun in eine Phase politischer Instabilität eingetreten. Dies hat zu einem Vertrauensverlust bei den europäischen Bürgern geführt. Tatsächlich glauben viele Experten, dass dies zu einem Rückgang der Euro / USD- und Euro / CHF-Sätze führen wird.

Selbst wenn die Euro / USD- und Euro / CHF-Sätze weiter steigen, ist klar, dass es keinen wesentlichen Grund dafür gibt, die Märkte auf ihren Spuren zu stoppen. Wenn Sie genau überlegen, gibt es Gründe, warum die Euro / USD- und Euro / CHF-Sätze stabil bleiben könnten, obwohl die Wirtschaft der Eurozone weiterhin ins Stocken gerät.

Zum Beispiel sind viele Finanzexperten der Ansicht, dass die wirtschaftliche Stabilität der Europäischen Union weitgehend auf der wirtschaftlichen Aktivität ihrer Bürger beruht. Wenn sich die Wirtschaftsleistung der EU-Bürger verbessert, wird sich auch die gesamtwirtschaftliche Situation verbessern, was wiederum zu positiveren Veränderungen in der Weltwirtschaft führen wird.

Wenn es andererseits zu einer politischen Krise in der EU kommt, könnte dies negative Auswirkungen auf die gesamtwirtschaftliche Stabilität der Eurozone haben und sogar zu deren Zusammenbruch führen. Obwohl in den letzten Monaten über politische Instabilität gesprochen wurde, gibt es keine konkreten Beweise dafür.

Es wäre jedoch ein kluger Schritt für jeden Investor, der den Euro kauft, sicherzustellen, dass die politische Instabilität nicht der Hauptgrund für diese Schwäche in der Eurozone ist. Um den Euro langfristig kaufen zu können, müssten Sie einen guten Überblick über die aktuelle politische und wirtschaftliche Situation der Eurozone haben. Nur dann würden Sie wissen, wann es ein kluger Schritt ist, zu kaufen.

Ein Grund für den Zusammenbruch der Wirtschaft der Eurozone ist, dass viele Länder in den letzten Jahren ernsthafte fiskalische Probleme hatten. Da diese Länder ihre Anforderungen an die Inlandsausgaben nicht mehr erfüllen können, befinden sie sich möglicherweise in tiefen finanziellen Problemen, die zu Finanzkrisen und letztendlich zur Implosion ihrer jeweiligen Volkswirtschaften führen können.

Aufgrund des Zusammenbruchs der Volkswirtschaften einiger Länder befürchten viele Anleger, dass die Euro / USD- und Euro / CHF-Sätze aufgrund dieser negativen Auswirkungen ebenfalls fallen könnten. auf die Volkswirtschaften der Eurozone.

Es besteht kein Zweifel, dass die wirtschaftliche Stagnation in einigen Ländern zu mehr politischer und sozialer Instabilität führen könnte. Dies ist jedoch nur zu erwarten, wenn die Wirtschaft einen großen Schock erleidet und die meisten Experten davon ausgehen, dass dies erst in den nächsten Jahren geschehen wird.

Daher ist es wichtig zu bedenken, dass Sie als Investor, der in den Euro investieren möchte, die Entwicklungen in der europäischen Wirtschaft im Auge behalten müssen, damit Sie mögliche politische oder soziale Instabilitäten und die möglichen Auswirkungen erkennen können auf die Euro / USD- und Euro / CHF-Sätze. Wenn Sie zu den Personen gehören, die den Euro über einen längeren Zeitraum halten, sollten Sie am besten warten, bis die politischen und sozialen Turbulenzen abgeklungen sind.