Gold höher, Dow Jones Gyrates, Treasury Yields Sinken bei FOMC-Ankündigung

Mit einer Arbeitslosenquote von 5,5% konzentrieren sich die Medien auf einen möglicherweise historischen Schritt für einen schwächelnden Dollar. Dies ist keine Zeit zum Lachen, denn wir stehen vor einem epischen Zusammenbruch. Die Fed befindet sich in einer Krise und kann sie nicht schnell genug zusammenbringen. Forex ist in einer Depression. Nicht mehr zu viele Menschen suchen nach dem Dollar für ihr Geld. Sie müssen entweder Vermögenswerte außerhalb der USA erschließen oder zu den alten Methoden zurückkehren, um Ihr Vermögen in Ihrem Taschenbuch zu behalten. Das stimmt, Gold.

Die Risiken sind einfach zu groß, um Risikoaktiva in den Griff zu bekommen. Also, was ist die beste Alternative? Was passiert, wenn Sie einen Markt haben, der bereits abgestürzt ist und auf dem Sie keine Käufer haben? Was passiert, wenn Sie nur eine Möglichkeit haben, auf dem Markt zu spielen, und der Preis für Sie zusammenbricht?

Es ist nicht sehr hübsch, aber was passiert, wenn Sie die USA offen lassen und die Dollars frei in das Bankensystem und aus dem Bankensystem fließen lassen? Wo ist der größte Betrag an Investitionsgeldern, der jemals aus den USA in ein Land wie Indien geflossen ist? Ist Indien nicht ein riesiges Kraftwerk? Sie verwenden Dollar-Schulden als Sicherheit für Kredite.

Wenn sie, wie jeder vorhersagt, einen finanziellen Zusammenbruch und Zahlungsausfall erleben würden, würden Sie auf Gold sitzen, oder? Wenn die Inflation steigt, gibt es keine Möglichkeit, das Greenback zu kaufen, und Sie verlieren den Nutzen davon. Sie können nicht verhindern, dass die Märkte überflutet werden, oder? Erinnerst du dich, was mit Gold während der Weltwirtschaftskrise passiert ist?

Durch den Kauf in die FOMC-Ankündigung haben Sie zwei Möglichkeiten. Entweder kaufen Sie die gleichen Aktien, die Sie gestern gekauft haben, oder Sie werden ein aktivistischer Investor. Sie können nicht kontrollieren, ob die Regierung erneut versucht, die Schulden zu erhöhen. Was werden Sie also tun?

Der beste Weg, um Investitionsentscheidungen zu treffen, besteht darin, flexibel zu bleiben, in Ihrer Komfortzone zu bleiben und über den Tellerrand hinaus zu denken. Was bringt es, das zu verkaufen, was Sie gekauft haben, wenn die Federal Reserve dasselbe tut? Was bringt es, mehr Aktien und Anleihen zu kaufen, wenn die Preise für alle fallen, außer für eine, die Sie in Ihrem Portfolio halten?

Wenn Sie einen Gewinn finden, der diese Niedrigzinsanleihen und das damit verbundene Risiko ausnutzt, kaufen Sie den US-Dollar, nicht die US-Aktie, die Anleihe oder eine andere Anlageklasse. Es ist nur eine Frage der Zeit, bis die Anleger dies erkennen, und sie werden einfach ihre Bestände in großem Umfang fallen lassen.

Bullen sind klug und gierig, wenn es darum geht, Vermögenswerte zu verkaufen, aber nur, wenn der Markt sie unterstützt. Stier ist das falsche Wort, weil Stier zu weit und zu stark ist. Es ist ein roter Hering.

Sie müssen das ganze Bild betrachten. Derzeit wird zu viel unternommen, um die wahre Ursache für die Verlangsamung der US-Wirtschaft zu ignorieren. Es ist nicht so, dass die Nachfrage nach Waren und Dienstleistungen stagniert, weil es seit Jahren nicht mehr war.

Was passiert, ist, dass wir eine Aufschlüsselung der Ordnung und eine Preissteigerung haben, was ein langfristiges Phänomen war. Die Wirtschaft wächst jedoch nicht aufgrund des Rückgangs des heimischen Finanzsektors. Wirtschaft.